Spendenaufruf Corona-Nothilfe


Liebe Sponsoren, Freunde und Förderer von „Leben und Lernen in Kenia e.V.“!

Wir hoffen, dass es Ihnen gesundheitlich gut geht und Sie das Beste aus der derzeitigen Situation in Deutschland machen.
Nein, diese Zeit ist nicht schön für uns alle. Doch weitaus schlimmer ist sie für unsere Kinder und deren Familien in Kenia.

Die Schulen sind seit geraumer Zeit geschlossen. Die Kinder müssen sich mit ihren Familien in den engen Hütten der Slums aufhalten.
Die Eltern, zumeist Tagelöhner, verdienen kein Geld mehr. Kein Geld = Kein Essen.

SIE BRAUCHEN DRINGEND UNSERE HILFE!!!

Über unseren Schulleiter Ken und sein Team vor Ort, haben wir die Möglichkeit, den Familien trotz der schwierigen Situation
unsere finanzielle Hilfe zukommen zu lassen.

ABER: Nur über zusätzliche (!) Spenden wird es möglich sein, all unseren Familien ausreichend zu helfen
– so dass sie sich Lebensmittel und Hygieneartikel (Seife) kaufen und sich versorgen können!

BITTE HELFEN SIE MIT!!!

„Corona Hilfe” (für Spendenquittung bitte Ihre Anschrift angeben)
Konto von LLK e.V. IBAN DE43 7805 0000 0200 0721 14

Jeder Betrag hilft und kommt zu 100 Prozent bei den 480 Kindern und ihren Familien an
– monatlich verteilt auf alle Familien bis die Pandemie vorbei ist!

ASANTE SANA sagen die Kenianer
und wir sagen – auch im Namen unserer Freunde in Nakuru – DANKE!

Liebe Grüße und bleiben Sie gesund
wünscht das gesamte LLK-Team

P.S. Leiten Sie unseren Aufruf gerne an Freunde und Bekannte weiter!
Jede Spende zählt!

Published by