Aktuell werden insgesamt 460 Kinder und Jugendliche (238 Mädchen und 222 Jungen) durch unseren Verein gefördert. Zur Zeit besuchen 120 Kinder unsere eigene Grundschule mit aktuell vier Klassen und 60 Kinder unseren Kindergarten mit zwei Jahrgangsstufen. Die restlichen Kinder und Jugendliche besuchen diverse staatliche Schulen oder Universitäten bzw. sind in der Berufsausbildung. Jedes Jahr nehmen wir im November 30 neue Kinder auf, für welche dann im Januar das erste Kindergarten-Jahr beginnt.

Unsere Projektkinder erhalten einmal jährlich ihre Schuluniformen, welche in Kenia an allen Schulen verpflichtend sind. Fast alle Schuluniformen werden in unserer eigenen Schneiderei von ehemaligen  LLK-Schülerinnen genäht, die eine Schneiderlehre abgeschlossen hatten.

Uns ist eine enge Zusammenarbeit mit den Eltern unserer Kinder sehr wichtig. Soweit sie gesundheitlich dazu in der Lage sind, unterstüzen sie uns beim Zubereiten der täglichen Mahlzeiten sowie beim Gemüseanbau. Die Eltern sind auch in unserer Organisation eine große Gruppe an Interessenvertretern. Es gibt drei bis vier Mal im Jahr eine Elternversammlung, in der wir sie über Neuigkeiten und den Fortschritt informieren und sie haben auch die Möglichkeit, uns ihre Wünsche mitzuteilen, was den Fortschritt unseres Projekts betrifft.