Coffee-to-go Becher „Inkies“
Dekorentwurf: Suzen Juel, USA / Herstellung: Rosenthal

Wir freuen uns, die wunderschönen Live and Learn in Kenya Coffee-to-Go-Becher präsentieren zu können, die von der US-amerikanischen Künstlerin Suzen Juel entworfen wurden. Suzens beliebte „Inkies“ tanzen um die feinen Porzellanbecher mit Silikonverschluss der weltbekannten deutschen Porzellanfirma Rosenthal.

50% des Erlöses werden direkt an Leben und Lernen in Kenia e.V. gespendet, um von Armut betroffene Kinder in den Slums von Nakuru, Kenia, mit Essen und Bildung zu versorgen.

Preis pro Becher: 24,50 € inkl. MwSt. / Versandkostenfrei innerhalb der EU

Bestellen Sie Ihren Becher:
PayPal – info@llk-selb.de

oder:
Leben und Lernen in Kenia e.V.
IBAN: DE43780500000200072114
BIC: BYLADEM1HOF

Vergessen Sie bitte nicht, Ihre Lieferadresse anzugeben!


Aktueller Stand am Bau des LLK-Schulzentrums:

Dank großzügiger Spenden und erfolgreicher eigener Aktionen konnte der Bau der Grundschule im Mai 2018 fertiggestellt werden. Vier Wochen später war die Pflasterung und Gestaltung des Schul-Innenhofs beendet und die Mauer um das Gelände von zwei Seiten fertig. Im Juli 2018 wurde der Bau des Speisesaals in Angriff genommen. Im Oktober 2019 ist der Bau beendet, ausgestattet mit neuen Tischen und Bänken, die für uns Sebastian Herkner entworfen hat. Im November 2019 beginnen wir nun mit dem Bau des Kindergartens. Die Finanzierung und damit auch die Fertigstellung des Gebäudes ist von den ankommenden Spenden abhängig. Bitte unterstützen Sie uns weiterhin wie bisher. 

Folgende Bilder dokumentieren den Fortschritt der Bautätigkeiten an unserem Schulzentrum: 2014 wurde von den Eltern der Projektkinder das von LLK erworbene Gelände (ca. 100 m x 100 m groß) gerodet. Ein paar Wochen später wurde mit dem Bau der ersten drei Schulräume begonnen. In jedem der 3 Folgejahre konnte ein weiteres Klassenzimmer angebaut werden. Ende 2017 wurde mit dem Bau vom Klassenzimmer Nr. 7 und dem ersten Teil des Büro-/Lehrerzimmers begonnen. Im März 2018 wurden die Räume bereits fertiggestellt und gleichzeitig mit dem Bau des letzten Klassenzimmers und des zweiten Teils des Büro-/Lehrerzimmers begonnen. Im Mai 2018 konnte der Bau der Grundschule mit 8 Klassenräumen, Büro- und Lehrerzimmer abgeschlossen werden. 2017 wurde das neue Küchengebäude fertiggestellt. Parallel zum Schulbau ist auch der Kuhstall für die drei gesponsorten Kühe und eine Steinmauer um zwei Seiten des Grundstücks errichtet worden. Im Juni 2018 erfolgte der Spatenstich zum Bau des Speisesaals (der auch als Mehrzweckhalle dienen soll) und seiner Anbindung an die Küche. Die für diesen Bau angesammelten Finanzmittel sind jedoch im September 2018 aufgebraucht und die Fertigstellung ist von weiteren, neuen Spenden abhängig.